Eames Fiberglass Side Chair DSR

559,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 44040000 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Vitra Eames Fiberglass Side Chair DSR
Charles & Ray Eames, 1950

Im Jahr 1948 reichten Charles und Ray Eames einen Stuhl mit körpergerecht geformter Schale und einem Konzept für verschiedene Untergestelle als Beitrag zum Wettbewerb «International Competition for Low-Cost Furniture Design» des New Yorker Museum of Modern Art ein. Der Entwurf gewann den zweiten Preis, die Ausführung der Schale in Metall erwies sich aber in der Folge als zu problematisch und zu teuer für eine erfolgreiche Serienproduktion.

Auf der Suche nach alternativen Materialien stiessen die Eames auf mit Fiberglasfasern verstärktes Polyesterharz, das bis dahin vornehmlich zu militärischen Zwecken, zum Beispiel für Gehäuse von Radargeräten, verwendet worden war. Sie erkannten die Vorteile des Materials – Formbarkeit, Festigkeit und Eignung zur industriellen Verarbeitung – und nutzten sie konsequent. Mit dem für die Möbelindustrie neuen Material gelang es ihnen, die Sitzschalen zur Serienreife zu entwickeln: der Fiberglass Chair war geboren. Seine organisch geformte, einteilige Sitzschale war zu einer Zeit, in der Stühle vornehmlich einen Sitz und eine Rückenlehne hatten, ein vielbeachtetes Novum. Fiberglas bot dazu die Vorteile einer angenehmen Haptik und einer leicht verformbaren Schale, die für guten Komfort sorgte.

 

Eames Chair - Vitra

 

  • Sitzschale:  durchgefärbtes, glasfaserverstärktes Polyester (Fiberglas). Wie schon bei den frühesten Modellen sind die Fiberglasschalen bis heute in einigen Farben leicht transparent.
  • Untergestell:  Nicht stapelbares Vierbein-Drahtuntergestell mit Verstrebungen. (DSR = Dining Height Side Chair Rod Base)

 

Die Designer: Charles & Ray Eames
Charles & Ray Eames zählen zu den bedeutendsten Persönlichkeiten des Designs im 20. Jahrhundert. Sie haben u.a. Möbel entworfen, Filme gedreht, fotografiert und Ausstellungen konzipiert. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller ihrer Produkte für Europa und den Mittleren Osten und gibt Ihnen die Sicherheit, ein Eames-Original zu besitzen.
Garantie: Im Forum Design Shop finden Sie ausschließlich lizensierte Originalware.

Marke

Vitra

Vitra - Designmöbel, die Geschichte schreiben Vitra nutzt die Kraft guten Designs, um die Qualität von Wohnräumen, Büros und öffentlichen Einrichtungen langfristig zu verbessern. Seit 1957 stellt Vitra die Möbel von Charles & Ray Eames und George Nelson her. Auf dieser Grundlage hat sich im Laufe der Jahre in Zusammenarbeit mit fortschrittlichen Designern eine breite Palette von Möbeln für Büro-, Wohn- und öffentliche Räume entwickelt. Diese drei Bereiche bilden den Kern der Marke Vitra. Ob Home Collection, Office Collection oder Public Collection - Vitra bietet Möbel für jeden dieser Räume an, die ideal auf den jeweiligen Zweck zugeschnitten sind. Vitra Design: Home Kollektion Die Home Collection umfasst die bekanntesten Vitra-Möbel: die unbestrittenen Designklassiker. Möbel von großen Namen wie Charles & Ray Eames, Verner Panton oder George Nelson sind allen Designliebhabern bekannt. Vitra hat viele dieser Möbelstücke seit ihrer Einführung vor vielen Jahrzehnten hergestellt. Die Langlebigkeit dieser Möbelstücke - sowohl in Bezug auf das Aussehen als auch auf die Qualität - hat wesentlich zu Vitras ausgezeichnetem Ruf beigetragen. Beispiele hierfür sind Vitra-Stühle wie der Panton Chair oder der Eames Lounge Chair, die heute einen legendären Status genießen. Der Lounge Chair mit Ottoman von Vitra verbindet Eleganz mit Sitzkomfort Vitra ruht sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren aus der Vergangenheit aus: Moderne Designer kreieren auch Möbel für die Home Collection des Schweizer Herstellers: Ronan & Erwan Bouroullec, Konstantin Grcic und Alfredo Häberli sind nur einige der bekannten Namen, mit denen der traditionelle Hersteller zusammenarbeitet unterhält eine Zusammenarbeit. Office Collection: Vitra Möbel für das Büro In der Vitras Office Collection liegt der Fokus eindeutig auf modernen und funktionalen Büromöbeln. Zu diesem Zweck nutzt der Hersteller moderne technologische Errungenschaften, um perfekte Produkte für die moderne Büroumgebung zu schaffen. Das "produktive Büro" ist das Ziel dieser Philosophie: Der Arbeitsbereich sollte so gestaltet sein, dass er Menschen dient und nicht nur genutzt wird. Natürlich kommen hier auch berühmte Designer zusammen: Alberto Meda zum Beispiel, dessen ergonomische Bürostühle heute auf der ganzen Welt zu finden sind.

Zusätzliche Information

Fiberglas Schale

Classic Red, Dark Ochre, Elephant Hide Grey, Navy Blue, Raw Umber, Red Orange, Sea Foam Green

Untergestell

basic dark, verchromt

Bodengleiter

Filzgleiter für Hartboden, Gleiter für Teppichboden

Lieferzeit

ca. 4-6 Wochen